Welche PSP Version für Windows 10

    • PSP

    • Bine
    • 1273 Aufrufe 77 Antworten
    • Hallo,

      da mein PSP Ultimate Photo X2 nicht mehr so richtig funktioniert, habe ich mir jetzt das PSP x9 gekauft € 39,90 hoffe das alles gut läuft bei der Installation, habe schon gelesen man soll die 32 Bit installieren.



      Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
    • Doris schrieb:

      Ja, das habe ich auch so gehört, das es bis 2020 noch Updates geben soll. Ich habe auch noch Win 7 und mir graut mir echt vor dem 10ner. 144461
      brauchst du nicht weil das win 10 wirklich super ist!
      es ist schlanker ,läuft schneller und es laufen auch wie man lesen kann fast alle Filter.
      Bei den Kauffiltern gibt es soagr Updates das sie unter win 10 laufen.


      Hier seht ihr die Forumstruktur vom Bastelforum Taggerworld
    • Christian schrieb:

      Doris schrieb:

      Ja, das habe ich auch so gehört, das es bis 2020 noch Updates geben soll. Ich habe auch noch Win 7 und mir graut mir echt vor dem 10ner. 144461
      brauchst du nicht weil das win 10 wirklich super ist!es ist schlanker ,läuft schneller und es laufen auch wie man lesen kann fast alle Filter.
      Bei den Kauffiltern gibt es soagr Updates das sie unter win 10 laufen.
      Da scheiden sich die Geister, Christian.
      Die einen finden es total gut, so wie du und die anderen würden am liebsten ihren PC zum Fenster raus werfen. 144461
    • und das kann ich nicht verstehen weil im großen ist Win 10 das gleiche wie Win 7.
      Beide sind vom Framework gleich und beide benutzen den gleichen Installer(den braucht man für sie Programme die man installieren möchte).
      Das einzige was anders ist das sie Verstärkt auf Touchscreen und Apps es programmiert haben.
      Habe sogar ein Programm was ca. 8 Jahre alt ist auf dem Rechner und es läuft genauso wie unter Win 7.
      Natürlich wenn ich nur wegen Filter es abhängig mache dann müssten alle die es machen auf XP umsteigen.
      Wenn man sich es genau anschaut und erstmal damit arbeitet wird man merken das es wunderbar ist.
      Darum hatte Microsoft auch das Upgrade rausgebracht wo man 30 Tage testen kann und wenn es wirklich nicht gefällt dann wieder zu Win 7 zurück schrauben kann.
      Meine persönliche Meinung ist da nicht wichtig aber man sollte nicht alles glauben was andere z.b. wegen Filter so schreiben.
      Bei vielen liegt es nicht am System sondern wie sie manche Dinge installiert haben.
      Das war auch schon unter Win 7 oder XP.
      Wenn ich mir manche PC´s so anschaue kann ich nur den Kopf schütteln aber man hört dann immer das System ist schuld.
      Mein Tip wer umsteigen möchte oder muss sollte eine reine Installation machen kein Upgrade!
      Denn dann ist das System ganz sauber und man kann langsam sich alles aufbauen wie man möchte.


      Hier seht ihr die Forumstruktur vom Bastelforum Taggerworld
    • Ich kenne mich mit so was gar nicht aus, da muss ich die PC - Experten bemühen.

      Irgendwann muss es sicher mal sein, aber so lange es geht, behalte ich Win 7.

      Ich weiß, als wir von XP auf Win 7 umgestiegen sind haben wir auch gestöhnt, aber im nachhinein finde ich es besser. Manches ist einfacher. Schriften installieren z. B. Nur ein Klick und fertig. Das war mit XP viel umständlicher.