Diebstahl...

    • News-Frage

    • Christian
    • 1077 Aufrufe 33 Antworten
    • Diebstahl...

      Jeder kennt ja dieses Thema und leider wird es auch nie verschwinden aber man muss es immer und immer wieder ansprechen.
      Es gibt einen Beitrag von einer Künstlerin bei Facebook die dort fragt warum man Sachen die $2 kosten stehlen muss. Und Sie schreibt dort auch dass man nur vom Tuben Verkauf nicht leben kann
      und man verliert auch dann die Lust neue Sachen zu erstellen.
      Finde das schon traurig dass eine bekannte Künstlerin sowas öffentlich schreiben muss und viele sich darüber keine Gedanken machen sondern bieten weiterhin die Tuben kostenlos an.
      Sehr viele Künstler verdienen ihr Geld nur mit Auftragsarbeiten und müssen davon leben weil das Einkommen in ihrem Land nicht gerade hoch ist. Wir alle sollten einfach froh sein dass sie immer noch für uns Tuben erstellen die wir ja so lieben. Aber ich kann jeden verstehen wenn er einfach aufhört weil der Finanzielle Verlust durch das Klauen einfach zu groß wird.
      Muss es erst soweit kommen?
      Jeder Shop-Betreiber kann sehen wer was kauft und wann er es gekauft hat aber auch das schreckt gewisse Personen nicht ab sondern es wird weiterhin angeboten oder getauscht oder als Geschenk verschickt.
      Das ganze betrifft ja nicht nur Tuben sondern die Leute machen vor nichts Halt und bieten alles an was sie im Internet finden.
      Das schlimme ist dass die Leute wissen dass man kaum was machen kann weil die Gesetzlage in den Ländern unterschiedlich ist und kein Anwalt würde was machen wegen paar Euros.
      Denn der Künstler müsste erstmal alles aus der eigenen Tasche bezahlen und diesen Aufwand können sich kaum welche Leisten.
      Darum kann man nur an das Gewissen der Leute rütteln dass sie die Finger davon lassen weil jeder sich mal Überlegen sollte was er machen würde wenn er der Künstler ist!


      Hier seht ihr die Forumstruktur vom Bastelforum Taggerworld

      Unsere FAQ Datenbank
    • ich sage auch immer, es ist eigentlich egal wie hoch der Betrag oder der Wert ist ob 1 € oder zigtausend €

      geklaut ist geklaut und gehört einfach bestraft.

      Solange die Diebe nicht belangt werden machen sie so weiter

      aber wehe du nennst Namen von dem Dieb, dann kannst du belangt werden.

      Es geht sehr ungerecht zu.
    • -*114 Ich finde eine solche Vorgehensweise einfach nur primitiv. Ich denke mal, daß genau das ausgenutzt wird, weil man diejenigen nicht belangen kann, obwohl alles offensichtlich ist.Es ist einfach unglaublich. Man müßte solche Personen wirklich öffentlich an den Pranger stellen dürfen.
      Da stimmt das alte Sprichwort " Frechheit siegt ". 494++94+4
      Hab für so was absolut kein Verständnis. 144461
    • Ich habe diesen Beitrag auf FB auch gelesen und weiss, wer die Künstlerin ist.
      Finde es auch sehr traurig, das immer noch und überall geklaut wird. Wir sollen doch froh sein, das die Künstler für uns so tolle Tube herstellen. Wer es sich nicht leisten kann, kann ja immer noch zu den Poserherstellern gehen, es gibt sehr gute Hersteller und sie bieten ihre Poser für umsonst an.
      Auch muss man ja nicht immer alle Tuben kaufen.
      Ich selber habe weit über 1000 Tuben oder sogar noch mehr. Verliere so langsam den Überblick.
      Wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nicht einmal 30 % an Tuben davon verbastelt. Hauptsache erst mal kaufen und in den Ordner legen.....
      Ich hoffe, die Künstlerin wird weiterhin Tuben herstellen, finde ihre Tuben sehr schön.
    • Ich habs auch gestern auf FB gelesen und es macht mich echt traurig, das sowas vor kommt. Für sowas hab ich echt kein Verständnis und die "Diebe" sollten eigentlich ihre gerechte Strafe bekommen, nur leider wird da dann nichts gemacht.
    • Ich hab auch den Bericht auf FB gelesen und es macht mich echt traurig, das sowas vor kommt. Für sowas hab ich echt kein Verständnis und die "Diebe" sollten eigentlich ihre gerechte Strafe bekommen, nur leider wird da dann nichts gemacht da braucht man sich nicht wundern wenn viele Designer oder Artisten nichts mehr machen


      Smartymaus als ich deinen Bericht gelesen habe musste ich lachen
      mir gehts genauso wie dir habe bestimmt 1000 Tuben und nicht mal wenn überhaupt die Hälfte verbastelt


      :36:
    • Smarty schrieb:

      Ich habe diesen Beitrag auf FB auch gelesen und weiss, wer die Künstlerin ist.
      Finde es auch sehr traurig, das immer noch und überall geklaut wird. Wir sollen doch froh sein, das die Künstler für uns so tolle Tube herstellen. Wer es sich nicht leisten kann, kann ja immer noch zu den Poserherstellern gehen, es gibt sehr gute Hersteller und sie bieten ihre Poser für umsonst an.
      Auch muss man ja nicht immer alle Tuben kaufen.
      Ich selber habe weit über 1000 Tuben oder sogar noch mehr. Verliere so langsam den Überblick.
      Wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nicht einmal 30 % an Tuben davon verbastelt. Hauptsache erst mal kaufen und in den Ordner legen.....
      Ich hoffe, die Künstlerin wird weiterhin Tuben herstellen, finde ihre Tuben sehr schön.
      Ich kann die aus 100% tiger Quelle mitteilen, sie macht noch Tuben , und ich find es auch nicht ok das sowas gemacht wird.

      Man braucht wirklich nur bei Google mal den Künstler Namen eingeben und dann bei Pinterrest kann man sehen wo die links hinführen...

      Kaufen werd ich nur noch wenn mir eine Tube zu 1000% gefällt , da ich selbst im Club der Tausender Tuben bin und davon nicht mal 5 % verbastelt habe. Hauptsache man hat sie .. habe die letzte woche alle mal in einen Ordner geschmissen um zu sehen wie viel das sind.... es ist einfach wahnsinn...